Wie kann Recovery in der Praxis gelingen?

Mein heutiger Interviewgast, Christian Burr, arbeitet als Pflegeexperte in Bern. Er beschäftigt sich schon lange mit dem Thema Recovery und hat dazu viel Wissen gesammelt – einerseits durch eigene Recovery-Projekte und Forschung, andererseits auch durch seine Arbeit als Herausgeber von deutschsprachiger Literatur über Recovery.

In unserem Gespräch geht es vorwiegend um die Frage, wie Recovery in der Praxis gelingen kann. 

Viel Freude mit unserem Gespräch!


Links:

„Recovery und psychische Gesundheit: Grundlagen und Praxisprojekte“:

https://amzn.to/32PlHbe *

„Recovery in der Praxis: Voraussetzungen, Interventionen, Projekte“:

https://amzn.to/2NnbwEy *


Auf YouTube anhören

Hoffnung hilft heilen auf Facebook

*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis dadurch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.