Aktuelles


08.11.2021 – Online-Vortrag zum Thema „Geschichten (er)zählen am 16.12.2021, 17.00 – 18.30

In der Online-Serie des Dreiländerkongress Pflege in der Psychiatrie wird es im Dezember um das Thema Geschichten erzählen gehen. Als eine von zwei Vortragenden werde ich an dem Abend meine Erfahrungen mit dem Erzählen von Recovery-Geschichten teilen.
Das Programm findest du hier. Eine kostenlose Teilnahme ist über Anmeldung an dreilaenderkongress-psychpflege.gesundheit(@)bfh.ch möglich.


15.10.2021 – Dossier zum Thema Angst

Im Dossier „Keine Angst vor der Angst – Ängste und Angststörungen besser verstehen“ hat auch meine Geschichte Einzug gefunden, geschrieben von Dagmar Weidinger. Wenn du neugierig bist und/oder generell mehr über das Thema Angst erfahren möchtest, schau gerne einfach mal rein.


16.09.2021 Interview bei „Du bist heil. Online-Kongress für Stabilität und seelische Gesundheit“ am 27.09.2021 (Kongress ab 21.09.2021)

Pausen tun gut – Gespräche über Themen die mir am Herzen liegen tun das ebenfalls. Deshalb habe ich sehr gerne die Einladung von Susanne Herrmann zu ihrem Online-Kongress angenommen. Wir haben ein sehr anregendes Gespräch zum Thema „Mensch sein im Therapiesystem“ geführt, in dem es um viele persönliche aber auch gesellschaftliche Themen ging. Unser Gespräch kannst du dir im Rahmen des Online-Kongress, der am 21.09.2021 startet, ansehen.
Kostenfrei für den Kongress anmelden kannst du dich hier!


22.01.2021 Pause!

Nach einem in vielerlei Hinsicht anstrengendem letzten Jahr nehme ich mir nun eine längere Pause. Wenn du informiert sein möchtest, sobald es wieder weitergeht, trage dich gerne am unteren Ende dieser Seite in meinen Newsletter ein, dann bekommst du Nachricht von mir, wenn es wieder neue Beiträge gibt.


12.01.2021 Interview beim Onlinekongress Trauma und Beziehung

Vom 22. – 26. Februar 2021 wird der Onlinekongress „Trauma und Beziehung“ von Dami Charf stattfinden. Auch ich werde als Interviewgast zum Thema Diagnosen dabei sein.
Du kannst dich hier kostenfrei mit deiner Mail-Adresse anmelden, um mit dabei zu sein!


01.11.2020 – Artikel in der Kerbe – Forum für soziale Psychiatrie

In der aktuellen Ausgabe der Kerbe – Forum für soziale Psychiatrie zum Thema „Facetten von Selbstermächtigung“ ist ein Beitrag enthalten, den Matthias Pauge und ich gemeinsam verfasst haben. Er trägt den Titel „Stigmaprävention und Selbstermächtigung durch Bildung“.
Wir haben uns darin mit der Frage befasst, wie Bildung Stigmaerleben und Empowerment beeinflussen kann – sowohl in positive als auch in negative Richtung.
Der Artikel ist in der Ausgabe 04/20 der Kerbe zu finden. Inhaltsverzeichnis und Editorial der insgesamt sehr interessanten und Recovery-lastigen Ausgabe ist hier zu finden.


05.10.2020 – Artikel in der „Welt der Frauen“

In der Oktober-Ausgabe der österreichischen Zeitschrift „Welt der Frauen“ ist in der Rubrik „Heilungs als Lebenswende“ ein Artikel über meine Recovery-Weg erschienen (Text Dagmar Weidinger, Fotos Fotostudio Witten Kristina Bruns).
Aktuell ist der Artikel nur in der Zeitschrift zu lesen; wenn er auch online erscheint, gebe ich hier natürlich Bescheid!


24.09.2020 – Zu Gast im Podcast „Psychiatrie im Alltag“

Vor kurzem durfte ich im Podcast „Psychiatrie im Alltag“ von Andreas Pfeiffer und Werner Höhl zu Gast sein. Wir haben uns über das Recovery Konzept und seine Bedeutung für die psychosoziale Versorgung als Ziel, Haltung und Wissensquelle unterhalten. Es ist ein spannendes Gespräch geworden – hör gerne mal rein! Du findest den Podcast unter „Psychiatrie im Alltag“ in den verschiedenen Podcast-Apps und hier ist der direkte Link zu unserer gemeinsamen Folge.


26.07.2020 – Artikel in der Wiener Zeitung

In der Wiener Zeitung ist ein Interview mit mir über meinen Recovery-Weg, die Wichtigkeit von Traumawissen und meine Haltung bezüglich Diagnosen erschienen, geschrieben von Dagmar Weidinger. Die Online-Version des Artikels findest du hier.


12.07.2020 Zu Gast im Podcast „Alles Trauma oder was?“

Aileen Keppler, die den Podcast „Alles Trauma oder was“ betreibt, hat mich zu einem Gespräch in ihren Podcast eingeladen. Wir haben uns über Recovery und unsere Erfahrungen mit dem Thema Diagnosen unterhalten.
Die Folge „Diagnose: Schicksal oder Chance“ findest du in der Podcast-App deiner Wahl oder zum direkt anhören auch hier.


30.05.2010 Zu Gast im Podcast „Psychos“

Vor kurzem durfte ich bei Valeria Anna Lampert in ihrem Podcast „Psychos“ zu Gast sein. Dort habe ich zum ersten Mal ausführlich von meinem eigenen Recovery-Weg erzählt. Außerdem ging es darum, was gute Therapie ausmacht und wieso Traumaverständnis und eine hoffnungsvolle Haltung so wichtig für den Umgang mit psychischen Erschütterungen ist.
Du findest Valerias Podcast in der Podcast-App deiner Wahl unter „Psychos“ und hier geht es direkt zu unserem Podcast-Gespräch.